Parship
Der Testsieger kann mit einer hohen Erfolgsquote überzeugen und legt darüber hinaus auch großen Wert auf den Schutz der Mitglieder Daten. 

DE Parship Logo 1
Ein ausgeglichenes Männer – Frauen – Verhältnis und eine hohe Akademiker Quote machen diesen Anbieter so beliebt.
Flirtfaktor
97/100
DE Parship Logo 1 Parship bietet Gutscheine an.

Parship Test – Vergleich der Datinganbieter

Kaum eine andere Partnervermittlung kann eine solch hohe Anzahl an Neuanmeldungen verbuchen wie Parship. Da spielt die langjährige Erfahrung des Unternehmens natürlich eine große Rolle. Denn seit mehr als 10 Jahren sind die Dienste der Dating Website bereits verfügbar.

Die Online Nutzung zeigt, dass rund 750.000 Singles und Suchende jede Woche die Plattform mindestens einmal verwenden. Dabei überzeugt der Anbieter in so einigen Bereichen. Welche das sind und welche sonstigen Parship Erfahrungen zu erwarten sind, klärt der folgende Parship Bericht.

Der Anbieter zusammengefasst

Trustbadge Singlebörsetest

  • Name: Parship
  • Adresse: www.parship.de
  • Regulierung: Handelsregister HRB 77766, Amtsgericht Hamburg
  • E-Mail: info@parship.de Telefon: 0049/40284177105
  • Live-Chat: nicht vorhanden

Vor- und Nachteile

Die Partnerbörse Parship gehört sicherlich zu den bekanntesten Anbietern der Branche, doch auch zu den Besten? Die Nutzung der Plattform ist mit einigen tollen Vorteilen verbunden, die Kunden hier im Vergleich zu anderen Partnervermittlungen haben:

  • Unternehmen mit reichlich Erfahrung
  • Hohe Erfolgsquote von 38 Prozent
  • Kostenloser Test möglich
  • Testsieger bei Stiftung Warentest
  • Parship App vorhanden

Um einen Vergleich mit anderen Anbietern zu ermöglichen, sei auch auf ein paar Schwächen des Angebots hingewiesen:

  • Kostenlos sind keine Profilbilder einzusehen

Wie so häufig sind hohe Kosten nachteilig anzusehen. Allerdings erhält man dafür ein starkes Angebot und kann sich unter Umständen mit einem Parship Bonus behelfen, der die Kosten ein wenig drückt.

Der Anbieter in der Öffentlichkeit & Werbung

Werbung und ein intensives Marketing gehören bei Parship zum Geschäftsmodell. Sprüche wie „Ich parshippe jetzt“ oder „alle 11 Minuten verliebt sich ein Single bei Parship“ gehören wohl bereits zum alltäglichen Gebrauch vieler Deutscher. Durchaus wird der Anbieter als hochwertige Partnerbörse wahrgenommen und kann so mehr und mehr Nutzer begeistern.

5.400.000 Mitglieder hat die Online Partnervermittlung nur in Deutschland aufzuweisen. Viele Nutzer verwenden bereits ihr Smartphone um einen neuen Partner zu finden. Wie genau das funktioniert sehen Sie im folgenden Video.

11 Millionen sind es weltweit. Nach Angaben des Unternehmens kommen rund um den Globus 23.000 neue Mitglieder jeden Tag hinzu. Insofern kann die öffentliche Wahrnehmung von Parship ohne Frage als positiv bezeichnet werden. Die Verteilung von Geschlechtern und Gruppen ist dabei recht ausgeglichen gestaltet.

Der durchschnittliche Nutzer ist zwischen 28 und 55 Jahren alt, sind durchaus gebildet und haben ein überdurchschnittliches Einkommen. Kein Wunder, da mehr als 50 Prozent der Mitglieder studiert haben. Studenten selbst sind weniger zu finden, da die Zielgruppe klar als berufstätige Singles definiert ist und sie sich eher bei einem Portal für Studenten bzw junge Leute anmelden würden, als bei einer digitalen Singlebörse.

Kosten bei der Anmeldung

Die Anmeldung geht vollkommen kostenlos von Statten. Auch der Fragebogen ist mit keinen Kosten verbunden. Weitere kostenlose Services sind die Online Auswertung der Persönlichkeit (aufgrund des Tests), Partnervorschläge, Browsen durch Profile, erste Kontaktanfragen, sowie die App. Das ist bereits einiges an Möglichkeiten, für die man nichts bezahlen muss.

Das Geschäftsmodell von Parship ist jedoch natürlich auf zahlende Kunden ausgelegt. Und so muss man für die folgenden Services mit Zahlungen rechnen:

  • Nachrichten ohne Limits
  • Kontaktanfragen anderen Nutzer lesen
  • Foto-Tausch und Kontaktvorschläge
  • Gutachten zur eigene Persönlichkeit und passende Partner
  • Regionale Suche
  • Besucherlisten des Profils
  • Nutzung des Messenger App
  • Filter für die Partnersuche

Der Anbieter hat dabei verschiedene Kostenmodelle aufgestellt. Diese können für ein halbes Jahr, für ein Jahr, oder zwei Jahre gelten. 6 Monate kosten 74,90 Euro pro Monat. Die Gesamtkosten belaufen sich hier auf 449,40 Euro. Doppelt so viel Zeit bekommt man mit dem 12-Monats-Paket welches nur noch 54,90 Euro im Monat kostet oder den Gesamtpreis von 658,80 Euro.

Den billigsten Monatspreis erhält man, wenn man sich für 2 Jahre registriert. Monatliche Zahlungen belaufen sich auf 34,90 Euro und der Gesamtpreis beträgt 837,60 Euro. Diese Summen sind ohne Frage nicht die billigsten im Markt. Aber es finden sich auch durchaus teurere Angebote.

Anmeldeprozess

Wer eine Anmeldung bei einer Partnervermittlung vollzieht, sollte ein wenig Zeit mit sich bringen. Nur so können wertvolle Angaben zu den eigenen Wünschen und eigene Charaktereigenschaften gut beschrieben werden. Je genauer diese sind, desto höher sind die Erfolgsaussichten. Im Durchschnitt dauert die Registrierung bei Parship daher rund 30 Minuten.

Zu Beginn werden Neukunden aufgefordert einen Benutzernamen und ein Passwort zu wählen. Dann kommt es zum Charaktertest. Man muss hier niemandem etwas beweisen, sondern schlicht auf die 80 Fragen eingehen, die der Parship Test mit sich bringt. Es dauert nicht lange, und schon ist der Test ausgewertet. Sogleich folgen Partnervorschläge und man kann mit der Nutzung direkt loslegen.

Man muss übrigens nicht umgehend eine Premium Mitgliedschaft erwerben. Grundlegende Funktionen kann man einfach mal einem Parship Test unterwerfen und so feststellen, ob einem das Angebot zusagt.

Erfolgsquoten

Die Erfolgsquoten können sich sehen lassen und sind mit in der Spitzengruppe der Online Partnervermittlungen.

♥ 38 Prozent finden hier nach einiger Zeit einen Partner ♥

Das sagt zumindest Parship. Ein wenig Internet Recherche zeigt aber auch, dass Nutzer immer wieder positive Parship Erfahrungen machen.

Daten und Sicherheit

Man verlässt sich bei dem Anbieter auf eine beliebte und ausgezeichnete Plattform. Bei Stiftung Warentest war Parship mit dem Testurteil Gut Testsieger. Hier wurde auch die Datensicherheit überprüft. Zudem ist die Partnerbörse auch TÜV zertifiziert, was ein weiteres Qualitätsmerkmal gerade für Internetunternehmen darstellt. Diese hohen Sicherheitsstandards gelten übrigens auch für die moderne Parship App.

Wer besonderen Wert auf Anonymität und entsprechende Datensicherheit legt, dem sei vor Allem die Zahlungsform von Paypal nahegelegt. So sind die Gelder vollständig abgesichert und man muss keine lästigen Parship Anzeigen im Bankenumsatz nachlesen.

Übersichtlichkeit der Plattform & Profil

Wer erfolgreich einen Partner finden möchte, sollte darauf achten, ein vollständiges Profil aufzuweisen. Hierzu zählt auch ein Foto und persönliche Texte, die man anfügen kann. Insgesamt gelingt die Darstellung der persönlichen Daten im Profil äußerst elegant und angenehm. Je nachdem wie offen sich ein Nutzer gibt, desto detaillierte Informationen kann man über diesen finden.

Normalerweise sieht man im Profil zumindest eine Berufsangabe, das Alter und bis zu drei Eigenschaften der Person. Auf Pseudonyme wird in der Partnersuche grundlegend verzichtet. Die Plattform lässt eine Multiple Choice Wahl zu, die dem eigenen Profil angefügt werden kann. Ganz besonders attraktiv ist die kostenlose Beurteilung der persönlichen Angaben.

DE Parship 1

Diese erfolgt nicht etwa durch automatische Algorithmen, sondern durch echte Mitglieder des Forums. So erhält man doch ausgezeichnete Hilfestellungen und Ratschläge, welche Verbesserungen man vornehmen kann. Es steht auch eine professionelle Expertenberatung zur Verfügung, welche einen Preis von 1,99 Euro hat.

Die Qualität zieht sich in einem hohen Standard dauerhaft durch die gut aufgebaute Plattform. Sie wirkt so zu jeder Zeit modern, aufgeräumt und professionell. Die Intuitive Bedienung gelingt so zudem auch ohne Probleme. Weiterhin bietet Parship auch das mobile Dating mittels einer App an. Hier sind die wichtigsten Funktionen der Nutzung von Parship enthalten.

Für ausführlichere Erlebnisse der Partnervermittlung kommt aber eher die Online Plattform über den Desktop PC in Frage. Auch der Persönlichkeitstest lässt sich leichter an einem Computer durchführen, da man hier schon ein wenig mehr Zeit aufwenden muss.

Bonusaktionen

In Sachen Preisgestaltung sollten interessierte Kunden unbedingt auf Parship Gutschein Aktionen achten. Hier kann man sich mithilfe des Parship Bonus schon mal bis zu 20 Prozent der Kosten sparen.

Jetzt bei Parship verlieben<

Fazit

Wer sich auf die Dienste von Parship verlässt, der vertraut auf eine der beliebtesten Partnerbörsen weltweit. Der Parship Bericht zeigt, dass das Unternehmen eine Vielzahl von Mitgliedern aufweisen kann und jeden Tag kommen mehr interessierte Kunden hinzu. Dafür sorgt nicht zuletzt das ausgeprägte Marketing und die professionellen TV Werbungen, die sich vor Allem an die gebildete Zielgruppe wendet.

Wer Parship wirklich intensiv nutzen möchte, der kommt um eine Premium Mitgliedschaft wohl nicht herum. Diese ist nicht gerade billig, lässt aber eine Vielzahl von interessanten Features zu. Außerdem kann man sich unter Umständen mit einem Parship Bonus behelfen, der immer mal wieder angeboten wird und als Parship Gutschein ausgehändigt wird.

Man kann aber natürlich auch erst mal einen ersten Parship Test durchführen. Denn die reine Anmeldung und der Persönlichkeitstest sind kostenlos möglich. Die Erfolgsquote der Partnervermittlung liegt nach Unternehmensangaben bei 38 Prozent.

Die Plattform überzeugt prinzipiell in jeder Hinsicht. Es ist eine attraktive Übersichtlichkeit gegeben und das Profil lässt sich leicht bearbeiten. Zu jeder Zeit lässt sich die Website einfach navigieren und die Orientierung fällt so nicht schwer. Es wurde zudem eine spezielle Parship App programmiert, mit der die Professionalität der Plattform nahtlos fortsetzt wird.

Zum eigenen Profil gibt es tolle Hilfestellungen durch andere Mitglieder oder durch eine professionelle (kostenpflichtige) Expertenberatung, sofern man diese wünscht.
Die Daten sind durchwegs gut geschützt. Dies belegen auch der Parship Bericht von Stiftung Warentest oder dem TÜV.

In Sachen Zahlungssicherheit kann der Anbieter Paypal aufweisen, welcher einer der beliebtesten Finanzdienstleister in Deutschland ist. Die Fakten sprechen für klar Parship. Wer ein wenig Recherche im Internet betreibt wird auf einige interessante Zahlen des Dienstes stoßen.

Die Anzahl der abgeschlossenen Partnerschaften scheint so bis in die Hunderttausende zu gehen und 100.000 Kinder sind durch die Nutzung von Parship entstanden. Wer dies misst, bleibt zwar erst einmal dahin gestellt, doch die Meinungen verschiedenster User eigen einen klaren Trend zur positiven Wahrnehmung des Unternehmens auf. Parship Erfahrungen sind also interessierten Singles mit Sicherheit zu empfehlen.

Zusammenfassung
Test am
Objekt
Parship
Beurteilung
51star1star1star1star1star